Was kostet ein Shooting?

Und warum diese Frage so schwer ist …

Die Frage “Was kostet ein Shooting?” gehört definitiv zu den Top 5 Fragen an mich.
Und diese Frage kann man nicht mit einer Zahl, einem Betrag beantworten.

Mädchen auf Couch

Gegenfrage: Was kostet ein Auto?
Jetzt wirst du überlegen. Welche Marke? Welche Ausstattung? Neu? Gebraucht?

Richtig. Der Preis eines Autos ist nicht fix, sondern hängt von vielen Faktoren ab. Je nach Marke, Ausstattung und sonstigen Gegebenheiten, ergibt sich der Wert eines Autos. Das kann vom kleinen, alten Gebrauchten für 3.000 Euro bis hin zur Luxuskarosse für 150.000 Euro einfach alles sein.

So ähnlich ist das bei einem Shooting auch: Ich kann dir ein Shooting für 100 Euro anbieten oder für 3.000 Euro. Wo soll das Shooting stattfinden? Wie lange soll es dauern? Wie viele Bilder möchtest du haben? Gibt es bestimmte Bildideen, die vielleicht Kosten nach sich ziehen? Möchtest du irgendwelche Extras haben?

Die eigentliche Frage ist: Was möchtest du?!  Und: Was bist du bereit auszugeben? 

Mädchen auf Couch

Wenn du 500 Euro investieren möchtest, dann sieht mein Angebot für dich natürlich anders aus, als wenn du sagst, du hast ein Budget von 1.000 €.

Du siehst, “Was kostet ein Shooting bei dir?”, kann man so eigentlich gar nicht beantworten.

Damit du aber dennoch ein Gefühl für die Preise bekommst, gibt es diese Pakete, die du bei Fotografen oft findest.

Das ist auch alles schön und gut, aber sind diese Pakete genau das, was DU suchst?
Wenn dort von 20 Bildern die Rede ist, du aber 30 möchtest?
Da steht 2 Stunden Shooting, du möchtest aber keine Terminhetze beim Shooting?

Deswegen: Meine Pakete sind nur Anhaltspunkte! Ich möchte dir das bieten, was du brauchst. Schau’ dir gerne die Pakete an, aber sag’ mir dann, was du wirklich haben möchtest und welches Budget zur Verfügung steht. Und ich mache dir dann ein Angebot, das genau passend für dich ist!

STEFAN HOFFMANN FOTOGRAFIE – PICMOTIONS

Mädchenportrait mit Hut

Kinderfotografie

Ballett am Rhein, Tänzerin post am Ufer

Tanzfotografie

Kinderfotograf

Kindergärten

Portraitfotografie

Portraitfotografie

Regenshooting und andere Specials

Specials

Tipps und Hinweise

Tipps|Hinweise