Wie lange dauert ein Shooting?

Wenn man das wüsste …

Korrekte Antwort wäre: Kommt drauf an!

Ich habe bei meinen Shootings keine zeitliche Begrenzung.

Bei Kindern ist es so, das ich gerne shoote, solange das Kind Spaß hat, motiviert ist, nicht müde oder erschöpft. Das Kind ist das Maß, nachdem sich die Dauer des Shootings richtet!

Als grobe Richtlinie würde ich davon ausgehen, das wir mindestens 3-4 Stunden Shooting haben werden. Das kann aber auch ganz schnell mehr werden, wenn alle mit vollem Eifer dabei sind und immer wieder neue Idee kommen.

Mein Tipp: Nimm’ dir für diesen Tag nichts anderes danach vor! Termine im Anschluss an das Shooting sind ein Stimmungskiller. Ich mag es überhaupt nicht, wenn Zeitdruck entsteht.

Dein Shooting ist etwas Besonderes, ein Highlight. Geniess’ es einfach in aller Ruhe. Und bei Kindern erst recht: Sie sollen Spaß haben, keinen Druck. Lass’ uns eine schöne Zeit erleben, ohne Blick auf die Uhr.

STEFAN HOFFMANN FOTOGRAFIE – PICMOTIONS

Mädchenportrait mit Hut

Kinderfotografie

Ballett am Rhein, Tänzerin post am Ufer

Tanzfotografie

Kinderfotograf

Kindergärten

Portraitfotografie

Portraitfotografie

Regenshooting und andere Specials

Specials

Tipps und Hinweise

Tipps|Hinweise